Suche
  • Marion

Einfache Deko-Ideen für die Festtafel

Mit schönen Bändern und Spitzen lassen sich nicht nur Kleidungsstücke verschönern. Auch um farbige Akzente auf der Festtafel zu setzen, sind sie bestens geeignet. Viele Brautpaare wählen für ihre Hochzeit ein Farbschema, das sich durch alle Elemente von der Papeterie, über die Dekoration bis hin zum Brautstrauß zieht, so entsteht ein stimmiger Gesamteindruck.


Eine einfache Idee um etwas Farbe auf den Tisch zu zaubern sind Serviettenringe aus farbigem Band, die zu einer schönen Schleife gebunden werden. Verziert mit einem Zweig Lavendel oder Rosmarin (die sich lange halten ohne welk zu werden) und einem Namensschild für den Gast, wird die Serviette zum dekorativen Hingucker, ebenso wie ein kleines Sträußchen, das auf dem Teller platziert wird.


Für unsere gezeigten Beispiele haben wir das matte Satinband verwendet, das es in 16mm Breite in verschiedenen schönen Farben in unserem Shop gibt. Für ein Band mit Schleife werden davon etwa 40 bis 50cm Band gebraucht. Das Band um die Serviette oder den Strauß binden, einen einfachen Knoten machen und dann die Schleife darauf binden, danach die Schlaufen etwas in Form ziehen und die Enden auf die gleiche Länge schräg abschneiden, fertig.



Spitzenborten können auch noch Verwendung als Dekoration finden und passen sehr gut zur Hochzeit im romantischen Vintage-Stil, da Spitze sowieso schon ein nostalgisches Flair hat. Wählt man farbige Servietten, können diese mit der Spitze umwickelt werden oder man näht einen Servietten-Ring, indem man ein passendes Stück Spitze zum Kreis zusammennäht; durch den Farbkontrast kommt die Spitze besonders zur Geltung.

Eine weitere Idee ist die Verzierung von schlichten Windlichtern und Kerzengefäßen oder auch Glasvasen mit Spitze. Dafür einmal die Spitze um das Glas legen und mit einem Punkt Heißkleber fixieren oder zusätzlich mit einem Band festbinden. Besonders interessant sieht es aus, wenn man verschieden hohe Gläser und verschiedene Spitzen miteinander kombiniert.



Die Zeit bis zur Hochzeit erscheint häufig noch sooo lang, aber die Deko kann man z. B. mit der Trauzeugin schon in Ruhe vorbereiten und kommt damit dem großen Tag ein Stück näher. Und eine selbstgemachte individuelle Dekoration hat schließlich auch nicht jeder!

7 Ansichten0 Kommentare
  • Instagram - White Circle